Year Of No Light

Popkultur // Artikel vom 08.02.2023

Year Of No Light (Foto: Nico Pulcrano)

Das Postmetal-Sextett aus Bordeaux veröffentlichte zum 20. Bandjubiläum 2021 sein hochgehandeltes Album „Consolamentum“.

Lange, schwere, cineastische Wall-Of-Sound-Kompositionen und düstere Synth-Melodiebögen – Year Of No Light sind spirituell, massiv, aufrührend und beruhigend zugleich.

Support bei dieser „Dudefest“-Clubshow kommt von den Iren No Spill Blood, einem Trio an der Schnittstelle Krautrock, Prog, Thrash, Doom und Vintage Electronica. -pat

Mi, 8.2., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL