Ze Synchronizers

Popkultur // Artikel vom 26.11.2010

Karlsruhes Spontan-Synchronisateure versehen wieder beliebte Fernsehserien mit improvisierten Dialogen, Geräuschen, Musik und diesmal auch mit Gast.

Eine Synchronisatöse darf Stefan Derrick und Harry Klein in glamouröse Sex-Ikonen verwandeln. Ob auch Captain Kirk, Hoss Cartwright und Karl Malden auftreten, entscheidet bei Tillmister, Marco Monsta, Ritchie Stravinski, Jost Schneider und Rue wie immer das Publikum. Im Anschluss gibt’s Musik vom Studio Eins DJ-Team – „Plüschi, fahr schon mal den Wagen vor!“ -pat

Fr, 26.11., 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe
www.altehackerei.de
www.myspace.com/synchroka

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...