Zehn Jahre Radio Oriente

Popkultur // Artikel vom 18.11.2013

Der Musikclub mit dem Che-Konterfei zieht seit zehn Jahren sein alternatives Kulturprogramm auf.

Und das feiert Betreiber Zeynel Arslan bei einer Geburtstagsparty (Fr, 6.12., 20 Uhr) mit Live-Acts und DJs. Auch im übrigen Monat geht’s quer durch die Genres: Im ab 22 Uhr beschallten Clubroom heißt es zunächst „In Funk We Trust“ (Sa, 16.11.) bevor Kunststoff abermals mit seiner Electro-„Swing Patrol“ (Sa, 7.12.) aufkreuzt.

Gut etabliert hat sich ebenso die Reggae- und Dancehall-Crew Zapata Soundz mit ihren „Friday Vibez“ (Fr, 22.11.). „From Kingston To Karlsruhe“, von Soul über 80er bis zu HipHop-Klassikern reichen Bens „Weekenderstyles“ (Sa, 23.11.) und zum „Dangerfreak Spezial“ (Sa, 14.12.) wechselt sich DJ-Veteran Axel Goerke mit seiner „Mishymashy-Indie-Electro“-Entourage an den Reglern ab.

Außerdem wird die von drei Seiten einsehbare Oriente-Bühne regelmäßig ab 21 Uhr zur Live-Stage: Der durch Stefan Raabs Casting-Wettbewerb „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ bekannt gewordene Balladenschreiber Gregor Meyle (Fr, 29.11.) ist auf „Hier spricht dein Herz“-Tour; Funk You (Sa, 30.11.) sorgen mit ihren knackigen Bläsersätzen auch bei altbekanntem Songmaterial für frischen Wind. Und nach den sechs rappenden Freiburger Electro-Pop-Antihelden Otto Normal (Do, 5.12.) stimmen Teddy und Séan bei ihrem gemeinsamen Weihnachtskonzert „Schmacht Meets Treacy“ (Fr, 13.12.) Schlager und Rock an.

Noch mehr improvisiert als bei der monatlichen „Jazz Bühne“ (Mi, 20.11.) wird zur eintrittsfreien Sonntags-„Jam Session“ (17./24.11., 1./8.12.), der offenen Mucker-Bühne, wenn Mikros und Instrumente inklusive Verstärker für all jene bereitstehen, die ihr Können vor Publikum präsentieren möchten. -pat

Hirschstr. 18, Karlsruhe, Tel.: 0721/470 90 25, Mi-Do So 19-3, Fr-Sa 19-5, Mo+Di Ruhetag
www.radio-oriente.de

 

Was tut sich eigentlich... im Radio Oriente?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Dead Lovers

Popkultur // Artikel vom 20.09.2017

Am Vintage-Equipment allein liegt es bestimmt nicht.

>   mehr lesen...




Keston Cobblers’ Club

Popkultur // Artikel vom 19.09.2017

Benannt ist das Quintett um die Geschwister Matthew und Julia Lowe nach einem geigenden Schuster aus dem 18. Jahrhundert, der der Legende nach die Gäste einer Londoner Taverne so tanzwütig gemacht hat, dass ihm sein stetes Auskommen sicher war.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ella Fitzgerald

Popkultur // Artikel vom 18.09.2017

Im April wäre sie 100 Jahre alt geworden, die First Lady Of Song.

>   mehr lesen...




Nils Wülker

Popkultur // Artikel vom 17.09.2017

Jazz und Hip-Hop tänzeln immer wieder gerne umeinander rum.

>   mehr lesen...




47 Soul

Popkultur // Artikel vom 17.09.2017

Die beiden von mir ausgesuchten Omar-­Souleyman-Tracks „Khayen“ und „Ya Boul Habar“ vom neuen Album „From Syria With Love“ eignen sich nicht so arg zum Autofahren.

>   mehr lesen...




Psyka-Konzerte

Popkultur // Artikel vom 16.09.2017

Karlsruhes Underground-Label für psychedelischen Rock verteilt zehn Bands auf drei Dates.

>   mehr lesen...