„Zeltival“-Eröffnung mit L’Orchestre d’Hommes-Orchestres

Popkultur // Artikel vom 25.06.2013

Das Sommerfestival des Tollhauses startet in seine bis zum 4.8. andauernde zweite Saison nach der Verjüngungskur.

Dabei nimmt sich das L’Orchestre d’Hommes-Orchestres (Do, 27.6., 20.30 Uhr) mit seinem kruden, über 100 teils absonderliche Gerätschaften umfassenden Instrumentarium Tom Waits an. In einer Mischung aus Klamauk, Varieté und Trash-Performance überführen die sechs Kanadier seine unsterblichen Songs in eine absurde Show, die dem verqueren und kratzigen Waits-Werk geradezu seelenverwandt ist.

Und das Spielen darf man beim Orchester der Einmann-Orchester ausdrücklich im erweiterten Sinn des Wortes verstehen... Tags drauf kommt dann Konstantin Wecker (Fr, 28.6., 20.30 Uhr) mit seiner Band und dem aktuellen Programm „Wut und Zärtlichkeit“ nach Karlsruhe. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...