Zico & Alter Kaffee

Popkultur // Artikel vom 27.04.2018

Reggae- meets Studenten-Pop heißt es beim Double-Headliner-Gig von Zico und Alter Kaffee am Fr, 27.4. im Pforzheimer Kupferdächle.

Die auch mal Richtung Dancehall schielenden Bayern stellen ihr aktuelles Album „Cataclismo“ vor; ebenfalls auf Deutsch hält das Trio aus Kassel seine „Texte zwischen Tinder, Harry Potter und der ersten Jugendliebe, vom Leben zwischen Mensa und der wirklich allerletzten Kippe vor dem Schlafengehen.“ Beginn: 21 Uhr.

Auf den ersten Blick weit weniger homogen ist das Doppel am Sa, 12.5., wenn Rapper Marz und die Bixtie Boys ab 20.30 Uhr Hip-Hop und Jazz fusionieren lassen. Hobbydichter und Nachwuchstexter vermerken sich den zweimal im Jahr angesetzten eintrittsfreien „Newcomer Slam“ (Fr, 4.5., 19 Uhr) und den 85. „Goldstadt-Slam“ (Sa, 28.4., 20 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.