Zugezogen Maskulin

Popkultur // Artikel vom 07.03.2018

Als Persiflage auf Gangsta-Rap im Allgemeinen und die Formation Westberlin Maskulin von Kool Savas und Taktloss, sowie das Fler/Silla-Kollaboalbum „Südberlin Maskulin“ im Speziellen, gründeten die beiden „neigschmeckten“ Berliner Grim 104 und Testo ihr Hip-Hop-Duo.

Im Stile von K.I.Z. spuckt „Alle gegen Alle“, der Nachfolger ihres vielgelobten Debütalbums „Alles brennt“, wieder analytisch-wütende Zeitgeist-Comments, die im Kontext des Aggro Berliner Vorbildcharakters auch den eigenen Werdegang reflektieren. -pat

Mi, 7.3., 20.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.