Zugezogen Maskulin

Popkultur // Artikel vom 07.03.2018

Als Persiflage auf Gangsta-Rap im Allgemeinen und die Formation Westberlin Maskulin von Kool Savas und Taktloss, sowie das Fler/Silla-Kollaboalbum „Südberlin Maskulin“ im Speziellen, gründeten die beiden „neigschmeckten“ Berliner Grim 104 und Testo ihr Hip-Hop-Duo.

Im Stile von K.I.Z. spuckt „Alle gegen Alle“, der Nachfolger ihres vielgelobten Debütalbums „Alles brennt“, wieder analytisch-wütende Zeitgeist-Comments, die im Kontext des Aggro Berliner Vorbildcharakters auch den eigenen Werdegang reflektieren. -pat

Mi, 7.3., 20.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.