18 Jahre Querfunk

Stadtleben // Artikel vom 21.11.2013

Der Querfunk wird volljährig!

Als freies Radio versteht man eine Insel in der Medienlandschaft, die politische und künstlerische Akzente setzt, welche sowohl im privaten wie im öffentlich-rechtlichen Formatradio keinen Platz haben.

Genau so eines gibt es in Karlsruhe. Fragt man so herum, könnte man meinen, das wäre das Allerneueste – aber weit gefehlt: Bereits seit 18 Jahren macht der Querfunk, bei dem sich übrigens jeder Interessierte engagieren darf, unter der Frequenz 104,8 MHz oder via Internet-Stream Programm abseits der Massenmedien.

Dass sich der kleine Sender trotz der angespannten Medienpolitik, den geringen Mitteln, dem überschaubaren Bekanntheitsgrad und dem unsäglichen Frequenzsplitting so lange halten konnte, ist vor allem der Begeisterung der ehrenamtlichen Mitarbeiter zu verdanken. Die dürfen es dafür nun im AKK mit allen Fans und Beteiligten richtig krachen lassen.

Mit dem psychedelischen Trip-Rock zwischen Stoner und Metal von Up To The Sky und dem mitreißenden Garage-Country von Salty Pajamas spielen zwei coole hiesige Underground-Liveacts, dazu gibt’s von den Querfunk-DJs Beschallung bis in die Puppen. -swi

Sa, 23.11., 21 Uhr, AKK/Altes Stadion, Karlsruhe
www.querfunk.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL