21. Ettlinger Sternlesmarkt

Stadtleben // Artikel vom 24.11.2007

Normalerweise ist es mit den Weihnachtsmärkten so, dass sie, wenn man nach der vorweihnachtlichen Hektik endlich einmal Ruhe und Muße für einen entspannten Besuch hätte, schon längst wieder abgebaut sind.

In Ettlingen macht man das schon seit Jahren anders: Der Sternlesmarkt unter dem Motto „Länger Weihnachten“ dauert bis zum 28.12. und bietet den perfekten Rahmen für einen stimmungsvollen und geruhsamen Weihnachtsgans - Verdauungsspaziergang oder den Kauf eines letzten Mitbringsels am zweiten Feiertag, wenn sonst rundum alles geschlossen ist.

Mit knapp 40 Ständen hat der Sternlesmarkt eine überschaubare Größe; der Marktplatz mit dem historischen Rathaus und die Martins­kirche bieten eine Bilderbuchkulisse auch für das täglich neue Programm aus Musik (am 26.12. spielen beispielsweise die Albtal­streuner), Literatur, Kindervorführungen oder Kochpräsentationen. Dazu gibt es erstmals eine Weihnachtshütte, in der die Heiligen Familie aus der Werkstatt des lokalen Holzschnitzers Rudi Bannwarth Krippen­atmosphäre verbreitet.

29.11.-28.12., Mo-Sa 10-20 Uhr, So 11-20 Uhr, 24.12. bis 14 Uhr, 25.12. geschlossen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL