30 Jahre Caracalla Therme

Stadtleben // Artikel vom 20.07.2015

Die Badekultur wurde an diesem Ort zwar schon vor rund 2.000 Jahren von den Römern gepflegt.

Doch damals noch auf andere Weise – die Badruinen unterm Baden-Badener Friedrichsbad geben eine Vorstellung davon. Den Thermenbesuch in seiner heutigen Form macht die Caracalla Therme seit genau 30 Jahren möglich, und wer wie sie am 19.8. Geburtstag feiert, der bekommt an diesem Tag zwei Stunden Aufenthalt geschenkt!

Bereits im Juli geht das Vergnügen in die Verlängerung, wenn bei der „Platsch!“-Sommeraktion jeder Eintrittskarte eine Gratis-Stunde Schwimmen, Saunieren und Entspannen angehängt wird, und außerdem bekommen alle, die am 30. eines beliebigen Monats geboren wurden, das Vier-Stunden-Ticket in der Caracalla Therme für nur fünf Euro. Im September ist ein täglicher Special-Aufguss in der Saunalandschaft geplant und zum Drei-Stunden-Ticket gibt’s zusätzlich einen Gratis-Smoothie im Thermenrestaurant.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL