50 Jahre Amnesty International

Stadtleben // Artikel vom 25.04.2011

Am 28.5. wird die vom britischen Anwalt Peter Benenson gegründete Menschenrechtsorganisation Amnesty International 50 Jahre alt.

Man feiert schon vorab: mit Filmabenden im Landesmedienzentrum (27.-29.4.), BBK-Verkaufsausstellung (Vernissage So, 8.5., 11-13 Uhr, bis 15.5.) und -Autorenlesung von Mehmet Desde („Folter und Haft in der Türkei“, Di, 10.5., 19.30 Uhr).

Zum Höhepunkt im Bezirk Karlsruhe steigt ein Geburtstagsfest im ZKM (Sa, 7.5., 20 Uhr), bei dem der Film „Then And Now – Beyond Borders And Differences“ Deutschland-Premiere feiert. Anschließend geht die Party mit
DJ Deepthought weiter. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL