Afterwork & Biergartenfestival im Lago 2016

Stadtleben // Artikel vom 21.06.2016

Garniert von der Liveübertragung des deutschen EM-Spiels gegen Nordirland (Di, 21.6., 18 Uhr) geht das Afterwork-Festival im Karlsruher Lago mit Live-Acts bei freiem Eintritt und immer von 16 bis 22 Uhr auch im Juni weiter.

Am Do, 23.6. folgt mit der Jazzable-Jazznight ein Quartett mit hohem Anspruch an Dinner-Jazz, gepaart mit Swing und Blues (zweiter Dinnerjazz-Termin: Do, 14.7.), und am Fr, 24.6. covern die Curbside Prophets im Surf-Rock-Reggae-Style alles, was die moderne Musikhistorie an Hits hergibt!

Deren Frontmann Justin Nova kommt am Mi, 6.7. selbst als Headliner mit Singer/Songwriter-Gitarrenrock. Ganz erdig wird’s am Fr, 8.7., wenn Feelin’ Fine diverse Songs von Cocker, Clapton oder den Stones covern. Eine Woche später, am Fr, 15.7., ist dann Abba-Night mit der Band Enjoy. Bei zu starkem Regen finden die Livemusik-Veranstaltungen nicht statt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.02.2019

Das Baden-Badener Kurhaus wird für zwei Tage zur knallbunten Fasnachtshochburg.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.02.2019

Ist der Kunsthunger gestillt, verlangt’s dem „art“-Gänger nach Esskultur.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.02.2019

Nachdem die Schaufenster-Design-Aktion rund die Messen „Eunique“ und „Loft“ im letzten Jahr für viele Beteiligte wenig schön verlaufen ist, haben wir uns u.a. in Koop mit dem BdK dazu entschlossen, selbst etwas auf die Beine zu stellen.





Stadtleben // Tagestipp vom 03.02.2019

Das Zuhause ist nicht nur Obdach, es ist Lebensraum, schenkt Geborgenheit und trägt maßgeblich zum Wohlbefinden bei.





Stadtleben // Tagestipp vom 02.02.2019

Olympiasieger und Weltmeister messen sich zum 35. Mal beim Karlsruher „Indoor Meeting“.

 





Stadtleben // Tagestipp vom 27.01.2019

Möglicherweise wurde Philipp Kußmaul die Berufung mit seinem Nachnamen in die Wiege gelegt.



Stadtleben // Tagestipp vom 22.01.2019

Schweigend wollen Bürger aus ganz Karlsruhe gegen die Baupolitik protestieren, wenn dem Gemeinderat der Beschluss zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Wohnen am Fasanengarten westlich der Parkstraße, Karlsruhe – Oststadt" vorgelegt wird.