Art Regio Tours

Stadtleben // Artikel vom 27.03.2012

Für Wissbegierige in Sachen Kunst und Kultur führt Art Regio Tours Karlsruhe an Orte mit Geschichte, zu Bau- und Kunstwerken.

Karlsruhes Tischsitten im 18. und 19. Jahrhundert lassen sich beispielsweise bei einem genussvollen Streifzug am 14.4. entdecken: Einst stellten die Wirtshäuser ein Drittel der Altstadt, heute sind davon noch Spuren zu entdecken – und zur Stärkung zwischen den Gängen durch die Stadt wird dreimal eingekehrt.

Den „Familiengeschichten vom Karlsruher Hof“ widmet sich eine Führung im Badischen Landesmuseum: Die verschiedenen Karls sowie Fakten und Fiktion rund um Kaspar Hauser stehen hier im Mittelpunkt (26.5.). In die Region geht es mit Fahrten zu bekannten Zielen wie Baden-Baden, Maulbronn oder dem Elsass, doch auch in der direkten Nachbarschaft lässt sich einiges erkunden: Ettlingen, Gondelsheim, Waghäusel oder Malsch haben ebenfalls Interessantes zu bieten.

Letzteres beispielsweise ein begehbares Modell des Dornacher Goetheanums (24.3.). Zur Kunst führen Ausstellungsfahrten wie jene in die Staatsgalerie Stuttgart, die den Spätwerken von William Turner, Claude Monet und Cy Twombly eine Ausstellung widmet (28.4.). Alle Veranstaltungen finden sich im Internet, die nötige Anmeldung ist unter Tel. 0721/470 98 50 möglich. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL