Bergfried-Spectaculum

Stadtleben // Artikel vom 02.05.2008

Der Bruchsaler Bergfried ist eine imposante Kulisse, die zu jeder Zeit Bilder mittelalterlichen Treibens vor dem inneren Auge heraufbeschwört.

Dies macht sich auch das zweite Bruchsaler "Bergfried-Spectaculum" zunutze: Im Bürgerpark am Fuße des Bergfrieds tummeln sich am ers­ten Maiwochenende leibeigene Bauern und reiche Patrizier, Marktschreier und Handelsleute, Landsknechte und Knappen.

Den Markt bevölkern Gewand- und Bogenmacher, Schmiede und Färber, und unters Volk mischen sich Ritter aus nah und fern. Der Erfolg des ersten "Spectaculums" 2006 wäre allein schon Grund genug gewesen, das Ereignis zu wiederholen – der 650-jährige "Geburtstag" des Bergfriedes als ältestes Bauwerk der Stadt bietet einen weiteren willkommenen Anlass zum Feiern.

Man geht davon aus, dass der mittelalterliche Turm 1358 unter Bischof Gerhard von Ehrenberg errichtet wurde. Wie er von innen ausschaut, zeigen die Bruchsaler Stadtführer, die Führungen und Turmbesteigungen anbieten – und wie sich das kulturelle Leben vor gut sechs Jahrhunderten abgespielt haben könnte, demonstrieren zeitgenössische Musik- und Theatervorführungen am Fuß des Bergfrieds. -bes

Fr, 2.5.-So, 4.5., Bürgerpark, Bruchsal
www.bergfried-spectaculum.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 19.11.2017

Kunst ist für alle da!

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: MultiKulti

Stadtleben // Tagestipp vom 18.11.2017

Nach einem kurzen Kehraus samt Facelift hat das privilegiert zwischen Zirkel und Schloss gelegene MultiKulti wieder geöffnet.

>   mehr lesen...




Das Fliegende Einhorn 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Zum ersten Mal bietet das Restaurant Surumu an der renommierten Pferderennbahn in Iffezheim ein neues Erlebniskonzept, eine große Dinnnershow mit Sterneküche und internationalen Acts.

>   mehr lesen...




Warm, bequem und trendy durch den Winter

Stadtleben // Tagestipp vom 17.11.2017

Wärmende Winterkleidung muss nicht unbedingt an das berühmte Michelin-Männchen erinnern.

>   mehr lesen...


Mehr Abwechslung für das Weihnachtsgebäck

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

„In der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei“...

>   mehr lesen...


Zweite Rheinbrücke, Topsy-„Skandal“, Kinemathek-Punktsieg & Die Hosen-Affäre im Wildpark

Stadtleben // Tagestipp vom 13.11.2017

Um Lüpertz’ „Genesis“ ist es ruhig geworden, wobei der am 5.10.2017 in der FAZ erschienene ganzseitige Artikel des Journalisten Andreas Rossmann viel Staub aufwirbelte.

>   mehr lesen...




Juleson@Originelle Maßschuhe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.11.2017

Nach seiner Ausstellung von Bildern der im Malerdorf lebenden Musikerin Elvira Novello steht Benjamin Bigot schon die nächste Vernissage in die Atelierwerkstatt.

>   mehr lesen...




Kumuna 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 10.11.2017

Wenn die Nächte wieder länger werden, muss man sie gut füllen: zum Beispiel mit Kultur!

>   mehr lesen...