BögelSack

Stadtleben // Artikel vom 15.05.2011

Als absoluter Geheimtipp ist neuerdings das Taschen-Label BögelSack in der Handwerkstatt Kunstoff beim Café Pan zu finden.

Das Ein-Mann-Unternehmen von Udo Bögelsack entwirft und produziert Taschen und Accessoires: Handtaschen und Umhängetaschen von klein bis „Monstergröße“, die durch schlichtes Design mit kleinen Raffinessen bestechen und sich nebenbei als tipptopp verarbeitete, robus te Platzwunder präsentieren. Funktional, praktisch und dabei stilsicher lässig finden etwa die BögelSack-Gürteltaschen und Tabaktaschen vor allem bei Männern großen Anklang.

Das Besondere dabei ist nicht nur, dass alles im eigenen Atelier selbst produziert wird, sondern auch, dass BögelSack ausschließlich zweckentfremdete Stoffe verwendet. Taschen nach Maßangabe und Stoffauswahl durch den Kunden lassen keine Wünsche offen. Zu seinen Kreationen lässt sich der Designer meist von den Stoffen selbst inspirieren: Farbe, Struktur und Beschaffenheit werden spannungsreich in Szene gesetzt und zu einer kleinen Sensation zum Umhängen verarbeitet.

Kaiserstr. 50 (Innenhof, bei Café Pan), Karlsruhe, Tel.: 0178/713 37 17
www.boegel-den-sack.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL