Brötzinger Samstag

Stadtleben // Artikel vom 19.09.2011

Der traditionsreiche Brötzinger Samstag bietet bei freiem Eintritt auch 2011 wieder ein tolles Programm für die ganze Familie.

Man kann mit einem Nachbau des ersten Autos von Carl Benz fahren, die eigenen Fähigkeiten als Gaukler oder in Jonglier- und Balancier-Workshops austesten, und beim Texte- und Gedichteraten lässt sich die Literatursicherheit unter Beweis stellen.

Auch musikalisch ist einiges geboten: Von Folk bis Kirchenmusik reicht die Palette; als besonderes Highlight findet die Aufführung von Mozarts Divertimento F-Dur mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim statt (16.30 Uhr, Museumsareal).

Dazu kommt ein großes Kinderprogramm mit Spielen, Kreativangeboten, Zirkus und dem Figurentheater Raphael Mürle. Am Tag darauf findet eine Wanderung zu alten Wirkungsstätten der Flößer statt. -ChG

24.9., 14-19 Uhr, Pforzheim-Brötzingen, Stadtmuseum, Museumsareal/Fußgängerzone, Sa, 25.9., 14 Uhr Flößer-Wanderung, Treffpunkt: Stadtmuseum
www.wälderaufreisen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL