Burger Inneneinrichtung

Stadtleben // Artikel vom 16.11.2016

Zum alljährlichen „Burger-Fest“ im Oktober hat der Karlsruher Traditionsinneneinrichter aus der südlichen Waldstraße seinen neu gestalteten Bettenbereich eröffnet.

Im Erdgeschoss und in der Gewölbekeller-Ausstellung Einzug halten durfte die Boxspring-Kollektion der seit drei Generationen für allumfassenden Schlafkomfort sorgenden Bettenmanufaktur Schramm – darunter das von Shootingstar Sebastian Herkner designte Modell „Calm“.

Die ofenthermisch vergüteten, von Hand eingenähten Zylinderfedern aus Stahl passen sich perfekt an die Körperkonturen an und garantieren somit eine erholsame Nacht. Wer sich eingehend beraten lassen möchte, vereinbart einen Termin über die im Responsive Design gerelaunchte Burger-Website.

Der Geschenketipp für alle USM-Liebhaber: das um unterteil- und stapelbare Boxen und Tablets aus Polyestervlies ergänzte Organisationssystem Inos. Sie setzen einen warmen Kontrast zum kühlen Metall und sind so modular wie das Haller-Möbel selbst – ob zur Aufbewahrung von Besteck, Kosmetik und Spielzeug oder als Zeitschriftenablage. -pat

Waldstr. 89-91, Karlsruhe, Tel.: 0721/91 32 20, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-16 Uhr (12.11.-17.12. bis 18 Uhr), So 13-1 Uhr (ohne Beratung und Verkauf)
www.burger.de
www.facebook.com/burgerinneneinrichtung

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL