Calwer Weihnachtsmarkt 2013

Stadtleben // Artikel vom 11.11.2013

Das historische Stadtzentrum von Calw mit seinen Fachwerkgebäuden macht zu jeder Zeit viel her.

Im Advent aber ist es eine geradezu ideale Kulisse für das Weihnachtsmarkt-Wochenende. Wie alle Jahre öffnet das Weihnachtscafé und lädt zu einer besinnlichen Pause bei Kaffee und frischem Gebäck, aber auch ein kulinarischer Streifzug über den Markt lässt niemanden hungrig zurück.

Um die passenden Töne kümmern sich u.a. die Aurelius Sängerknaben, am Freitag und Samstag Abend wird ein Open-Air-Film gezeigt und bereits eine Tradition ist der Stadtspaziergang bei Fackelschein, der von einem Höhenweg aus auf den illuminierten Marktplatz blicken lässt.

Ebenfalls Tradition sind die frisch gebackenen Bärentatzen, die für einen guten Zweck verkauft werden, und eine neue Tradition soll mit dem Calwer Springerle-Model begründet werden: In limitierter Auflage zeigt es diesmal die Stadtkirche, in deren Restaurierung auch ein Teil des Erlöses fließt. -bes

Do, 28.11., 15-21 Uhr, Fr/Sa, 29./30.11., 11-21 Uhr, So, 1.12., 11-19 Uhr, Marktplatz, Calw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...