Critisize

Stadtleben // Artikel vom 03.05.2010

„Legere Präsentation mit leckerem Inhalt“ lautet das Credo des Critisize.

Mittags auf der Terrasse beim leckeren Business-Lunch in der Sonne sitzen oder beim Flammkuchen die Abendsonne genießen? Kein Problem: Aufgrund seiner Mixtur aus Bar, Café und schönem, großem und natürlich bewachsenem Biergarten, der zum Teil wetterfest überdacht ist, zieht das Critisize nicht nur Einwohner der Fächerstadt wie magisch an.

Sogar bis ins benachbarte Elsass hat es sich herumgesprochen, dass die Flammkuchen aus dem traditionellen Holzofen zu den leckersten der Region zählen. „SchniPoSa“ ist jedenfalls woanders. Stattdessen setzt man hier auf feine Pastagerichte, raffinierte Salate, frische Thunfisch- oder zarte Rumpsteaks, ab Mai stehen auch extravagante Spargelgerichte auf der Karte.

Alternativ zur Karte gibt es von Dienstag bis Freitag auch ein preiswertes Business-Lunch-Buffet, das auch die studierenden Gäste ansprechen dürfte. Für alle Studis hat das Critisize zudem ein echtes Bonus-Angebot, das nur im Biergarten gilt: Ein Flammkuchen plus ein unfiltriertes Bier vom Fass für 5,90 Euro. -rw

Critisize, Mo-Sa 19-1 Uhr, Di-Fr 12-14 Uhr, So 17-24 Uhr, Liststr. 14, Karlsruhe, Tel. 0721/59 41 33
www.criti.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Bundestagswahl 2017 in Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 24.09.2017

Bei den Parteitagen sind mehr Lobbyisten als Delegierte vertreten.

>   mehr lesen...




Gründergrillen

Stadtleben // Artikel vom 21.09.2017

Mit Bratwurst und gekühlten Getränken hat sich das „Gründergrillen“ im Juli von seiner Kreativpause zurückgemeldet.

>   mehr lesen...


LGBT Culture in Karlsruhe: Normaler Spaß mal anders

Stadtleben // Artikel vom 20.09.2017

Die Lesbian-Gay-Bisexual- und Transgender-Szene in Karlsruhe kann sich sehen lassen!

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Himmlisch gut

Stadtleben // Artikel vom 18.09.2017

Nahe dem Europaplatz haben sich der sternegastroerfahrene Andreas Steinmüller und seine Frau Tatiana im April ihren Traum vom eigenen Café erfüllt.

>   mehr lesen...




Ein Jahr Tom Boller Ladengalerie

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

2016 hat für Karlsruhes Uhrensohn eine neue Zeitrechnung begonnen.

>   mehr lesen...




Westwind 2017

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Zum sechsten Mal und allen Wetterkapriolen zum Trotz bietet auch die „Westwind“-Ausgabe 2017 wieder coole Musik und Kultur rund um den schönsten Platz der Stadt.

>   mehr lesen...




Aposto

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Der für mediterrane Küche und Cocktails bekannte Italiener am Ludwigsplatz hat im August sein Aktionsangebot neu aufgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Restaurant Sein

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Auch wenn das „Sein“ Thorsten Benders erstes eigenes Restaurant ist, bezieht sich der Name des Mitte Juli eröffneten Olive-Nachfolgers nicht unbedingt auf die Besitzverhältnisse.

>   mehr lesen...




Bewerben für den „Offerta Music Award“ 2017

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Der 2016er Award-Sieger, Multi­instrumentalist Toni, hat seine Chance genutzt und mittlerweile das Debüt „Alles geht“ veröffentlicht.

>   mehr lesen...