Die Nacht der singenden Balkone

Stadtleben // Artikel vom 16.05.2014

Heute übernehmen die Minnesänger, Troubadoure, Romeos und Julias.

Das Wilhelm-Hack-Museum bringt mit seiner Sonderausstellung die Liebe in die Stadt, und bei der „Nacht der singenden Balkone“ dürfen alle, die in Ludwigshafen über Sangeslust und einen Balkon (oder einen Vorgarten oder ein Fenster...) verfügen, sich mit einem Liebes- oder Liebeskummerlied ihrer Wahl beteiligen. Für das Publikum geht es dann auf zusammengestellten Routen durch die Stadt, von Balkon zu Balkon, von Solo zu Chor, von Laie zu Profi, von Oper zu Rap... -bes


Sa, 17.5., ab 18 Uhr, Ludwigshafen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 25.10.2019

Zwei Jubiläen: Zum bundesweit gefeierten 100-Jährigen der „Bauhaus-Idee“ gesellt sich in der Fächerstadt auch 90 Jahre Dammerstock.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.10.2019

„Fridays For Future Karlsruhe“ demonstriert am Fr, 25.10. wieder für mehr Klimaschutz.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

Am Werderplatz tut sich was.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

„Das Fest der Karlsruher Altstadtkneipen“ feiert mit dieser Herbstausgabe Jubiläum.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

Auch wenn der Verein Die Anstoß mittlerweile den ßpace am Kronenplatz sein Domizil nennen kann, hat er nicht vergessen, weswegen er einst gegründet wurde.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2019

Interkultureller Austausch ist das Herzensanliegen des 2017 gegründeten Vereins interKArt.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2019

Zwischen Electric Eel und Kopf & Kragen hat im Sommer die Café-Bar Rosa ihren Platz gefunden.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.10.2019

Sasoú heißt jetzt Lotop’s – sonst ändert sich nichts am „Lovely Salads & Toppings“-Konzept.



Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2019

Wein ist ein echtes Genussgetränk und gehört in vielen Ländern zu einem guten Essen dazu.