Einzig Art

Stadtleben // Artikel vom 14.11.2014

Ihr zweitägiges Freiluft-Improtheater vor dem Schloss hat die „Wohnkultur aus Karlsruhe“ Anfang Oktober ins Stadtgespräch gebracht.

Als Bühne diente dabei ein Wohnzimmer mit Möbeln verschiedener Epochen und Stile aus dem Sortiment von einzig.art; jenem jungen Unternehmen, das in einem alten Fabrikgebäude Vintage-, Shabby-Chic-, Industriedesign- sowie traditionell gefertigte Massivholzmöbel auf Maß anbietet.

Neben Tischen und Schränken aus Vollholz werden neuerdings ebenfalls Betten und Regalsysteme sowie Mobiliar für gewerbliche Zwecke in Form von kompletten Büro- und Ladeneinrichtungen hergestellt. Um das Wunschmöbel auf Lebens- und Arbeitsraum abzustimmen, berät Christoph Heinrich gerne vor Ort. Tolle Wohnaccessoires runden das einzig.artige Angebot ab. -pat

Gablonzer Str. 25, Karlsruhe, Tel.: 0172/747 74 59, Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr u. n. Vereinb.
www.einzigart-ka.de
www.facebook.com/antikoutlet

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL