Erasmus

Stadtleben // Artikel vom 01.05.2016

Der Frühling hat auch im biozertifizierten Restaurant von Andrea und Marcello Gallotti Einzug gehalten!

Mit Bärlauchpesto aus Grötzinger Bärlauch, Durlacher Walnüssen, Bauern-Gouda und Rapskernöl; außerdem finden sich im Weck-Sortiment des angeschlossenen Ladens seit Kurzem Minestra Toscana, der eigens in den Süden importierte norddeutsche Klassiker Grünkohl mit Wurst sowie Wildschwein als Szegediner Gulasch oder Ragú di cinghiale.

Einfache, aber anspruchsgemäß nachhaltige Gerichte zu familienfreundlichen Preisen genießen die Erasmus-Gäste bei gutem Wetter ab So, 1.5. im neugestylten Slow-Food-Biergarten; auf der Dachterrasse des 1928 nach Walter Gropius’ Entwurf errichteten denkmalgeschützten Gebäudes stehen derweil (wie bei schlechter Abendwitterung) die beiden Fünf-Gang-Degustationsmenüs und das À-la-carte-Angebot zur Wahl. -pat

Nürnberger Str. 1, Karlsruhe, Tel.: 0721/40 24 23 91, Restaurant/Biergarten: Mi-So 12-14.30 u. 18-22.30 Uhr; Laden: Mi 15-19 Uhr, Do+Fr 10-19 Uhr, Sa 10-14 Uhr
www.erasmus-karlsruhe.de
www.facebook.com/erasmusrestaurantundladen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...