Erlebnistag im Kloster 2016

Stadtleben // Artikel vom 09.10.2016

Was brodelte einst auf den Herdstellen in den Klöstern in Baden und Württemberg?

Welche Getränke waren erlaubt und warum waren Biber eine beliebte Fastenspeise? Diese und andere Fragen werden am 9.10. zwischen 10 und 17 Uhr beantwortet: Landesweit öffnen sich die Pforten zur Klausur und den Speisesälen der Mönche, man kann Brot backen, den „Closterweinberg“ oder die legendären Kräutergärten besuchen. In der Region sind u.a. die Klöster Maulbronn, Hirsau und Alpirsbach beteiligt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





19. Turmbergrennen

Stadtleben // Artikel vom 29.05.2022

Genug verschnauft!

Weiterlesen …




36. Hohenloher Kultursommer

Stadtleben // Artikel vom 28.05.2022

Prächtige Fürstenschlösser und beschauliche Dorfkirchen, altehrwürdige Klosteranlagen und historische Keltern und Scheunen, dazu die ländliche Idylle bilden die Kulisse des „Hohenloher Kultursommers“.

Weiterlesen …




Schrägfunk – Talk im Tempel

Stadtleben // Artikel vom 27.05.2022

Laberpodcasts haben ausgedient.

Weiterlesen …




Karlsruher Boule-Schlosscup 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Der 1. BC Karlsruhe versammelt erstmals seit 2019 wieder die Boule-Spieler auf der westlichen Lindenallee vor dem Karlsruher Schloss.

Weiterlesen …




Karlsruher Frühjahrsmess’ 2022

Stadtleben // Artikel vom 26.05.2022

Nach zweijähriger Pandemiepause kehrt die Frühjahrsmess’ auf den Messplatz zurück.

Weiterlesen …




300 Jahre Schloss Bruchsal: Jubiläumswoche

Stadtleben // Artikel vom 23.05.2022

Am 27.5.1722 legt Damian Hugo von Schönborn, Fürstbischof von Speyer, als Bauherr den Grundstein zu seiner neuen Bruchsaler Residenz.

Weiterlesen …


Die Oststadt feiert: 125 + 1 Jahr Bürgerverein

Stadtleben // Artikel vom 22.05.2022

Nach Corona-bedingter Absage 2021 steigt im und um das Zirkuszelt Maccaroni im Otto Dullenkopf-Park die Jubiläumsfeier zum „125 + 1.“ des Bürgervereins Oststadt.

Weiterlesen …


Hinterhofflohmarkt Oststadt

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2022

Unterschiedliche Hausgemeinschaften laden über das ganze Viertel verteilt dazu ein, ihre Hinterhöfe kennenzulernen, neue Bekanntschaften zu machen, zu feilschen und das eine oder andere aus zweiter Hand zu erwerben.

Weiterlesen …