Fest um die Dionysius-Kapelle

Stadtleben // Artikel vom 30.03.2011

Zum kalendarischen Frühlingsanfang setzen Winzer und Gastronomen in Gleiszellen-Gleishorbach mit verschiedenen Aktionen ganz neue Mandelblüten-Akzente.

Nämlich Wein probieren, Kunst und Kultur genießen und auf dem Mandelpfad flanieren. Aus der Feder von Landpartie-Autor Martin Doll stammt ein neues Theaterstück um den Ursprung der Blütenpracht mit dem Titel „Prunus Dulcis – oder Wie die Mandel in die Pfalz kam“. Darsteller der Landpartie, unter der Regie von Volker Enderle, führen das Stück sonntags jeweils zur vollen Stunde von 11 bis 15 Uhr an der Dionysius-Kapelle auf.

Dort beginnen an beiden Tagen ab 11.30 Uhr unter dem Motto „Wandeln auf dem Mandelpfad“ geführte Wanderungen, bei denen sich die Besucher selbst ein Bild über die Entwicklung der Frühlingsboten und vor allem auch von einem der schönsten Aussichtsplätze im Bad Bergzabener Land machen können.

Dass bei solch einem Ereignis der Wein nicht fehlen darf, ist eine Selbstverständlichkeit: Die Muskateller-Winzer gewähren Kostproben aus ihren Kellern, und passend dazu bewirten Sven Ball vom Gasthof „Zum Lam“, die Familie Zaselowski vom Hotel-Restaurant „Südpfalz-Terrassen“ sowie Conditormeister Gerhard Herzog. -ulst

Sa, 26. und So, 27.3., Gleiszellen-Gleishorbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...