Fünf

Stadtleben // Artikel vom 12.02.2014

Die kulinarische Reise im Fünf tritt die letzte Etappe an.

Gen Norden geht das „Fernweh“-Menü in drei Gängen, und nachdem die ersten Menüs alle recht früh restlos ausgebucht waren – auch jenes im März –, sollte man besser nicht auf „Last Minute“ setzen, sondern schon jetzt reservieren!

Anmeldung ist auch für das Valentinstags-Menü Pflicht: Die drei Gänge für zwei Personen inklusive Weinbegleitung gibt es auf Anfrage auch an die verschiedensten Essenseinschränkungen angepasst.

Und auch für das musikalische Menü am 30.3. mit Livemusik von Katrio gilt: vorbestellen, um Kulinarisches bei Chansons, Musette und Tango mit Akkordeon, Gesang, Geige und Gitarre zu genießen!

Valentinsmenü: Fr, 14.2., Katrio: So, 30.3., 19 Uhr, Fernweh: So, 13.4., 18 Uhr, Fünf, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL