Ginkgo Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 21.05.2007

In Asien gilt der Ginkgobaum mit seinem einzigartigen zweigeteilten Blatt und schlanken Wuchs als Sinnbild des Yin-Yang und Inbegriff der Harmonie.

Dementsprechend steht der Name Ginkgo (auch Fächerbaum genannt!) stellvertretend für einen angenehmen und gemütlicher Aufenthalt in dem neu eröffneten Lokal: Schräg gegenüber vom ex-Topsy in der Hirschstr. 17 wurde in modernem Ambiente eine Kombination aus Bar und Restaurant geschaffen. Ein täglich wechselnder Mittagstisch und saisonale Speisen werden durch ein breites Angebot an Weinen und frischen Cocktails ergänzt. Besondere Highlights sind die High-End-Beameranlage für Sportüber­tra­gungen, mit dem laut Geschäftsführer Alex Füchsel „besten Bild in Karlsruhe“ und der Biergarten mit Außenbar, in dem übrigens garantiert kein weiblicher Ginkgobaum gepflanzt wur­de (wer je unter einem fruchttragenden Gin­k­go­baum gestanden ist, weiß warum!). -mex


Ginkgo, Hirschstr. 17, Mo-Do 12-15 Uhr und 18-1 Uhr (Küche bis 22.30 Uhr),
Fr 12-15 Uhr und 18-2 Uhr (Küche bis 23.30 Uhr), Sa 18-2 Uhr, So 18-1 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...