Göpi Biomarkt

Stadtleben // Artikel vom 15.09.2019

Göpi Biomarkt

„Naturkost seit 1988“ bieten die inhabergeführten Göpi-Biomärkte in Ettlingen und Langensteinbach.

Faires Handeln gehört hier zum Geschäft. Das gilt für überregional bezogene Ware ebenso wie für die Produkte aus der Region, angefangen beim Bioland- und Naturland-Gemüse übers Obst bis hin zu Bio-Fleisch und -Wurst, die zusammen mit mediterranen Spezialitäten an der großen Frischefleischtheke verkauft werden.

Dazu gibt’s einen Backshop samt Bistro, wo man bei Müsli, hausgemachten glutenfreien Kuchen und gepressten Säften frühstückt. Der Mittagstisch hält täglich wechselnd Vegetarisches und ein Fleischgericht aus eigener Küche bereit – alles auch zum Mitnehmen.

Gerd Göhringer achtet wie seine Lieferanten stets auf faire Arbeitsbedingungen; er kennt selbst seine ohne Preisdruck arbeitenden Gemüse- und Obstgärtner aus Spanien und Italien. Somit umfasst das Göpi-Angebot über 10.000 Produkte, darunter viele Erzeugnisse kleiner Manufakturen. Ein weiteres Naturkost-Vollsortiment findet man bei Göhringer & Kropp in Malsch (Hauptstr. 49). -pat

Hertzstr. 1, Karlsbad-Langensteinbach; Karlsruher Str. 12, Ettlingen; Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 8-19 Uhr
www.goepi-biomarkt.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.



Stadtleben // Tagestipp vom 25.04.2020

Das für den 25. und 26.4. geplante „Fest der Sinne“ zum Start in den Frühling findet in diesem Jahr nicht statt.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.04.2020

Wer den Jahrgang 2019 und die Trends der Pfälzer Weinszene kennenlernen möchte, pilgert nach Speyer.



Stadtleben // Tagestipp vom 02.04.2020

Die Bundesregierung plant bei abgesagten Kulturveranstaltungen eine Gutscheinlösung für bereits gekaufte Tickets statt einer sofortigen Rückzahlpflicht.





Stadtleben // Tagestipp vom 31.03.2020

Keine Veranstaltungen, keine Auftritte, keine Einnahmen.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Um den Karlsruher Einzelhandel und die Gastronomie während der Corona-Krise zu stärken, haben KME und CIK die Aktion „Dem Corona-Virus trotzen: Gemeinsam stehen wir das durch!“ gestartet.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Mit kreativen digitalen und smarten Angeboten überbrückt Karlsruhes Kulturszene den Corona-Shutdown.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Wenn bei jedem Onlinekauf eine Spende in die Kasse des Lieblingsvereins fließt, nennt man das Charity-Shopping.