Großmudder’s

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2010

Ein lebendiges Denkmal an die eigene Oma ist Großmudder’s, das Café mit angeschlossener Bäckerei und Biergarten auf dem Gutenbergplatz.

Von ihrer Großmutter nämlich hat Konditormeisterin Susanne Niederbühl ihr Faible für feine Backwaren geerbt, und daraus ergab sich dann auch der Name ebenso wie die Idee für den Scherenschnitt, der als Logo das seit über 15 Jahren bestehende Café ziert.

Und auch das Motto fügt sich hier ein: „Das Beste aus der guten alten Zeit“ – unter dieser Überschrift wird eine große Auswahl an Kuchen, Torten und Süßgebäck, Broten, Speisen und Getränken angeboten. Genossen werden kann in der gemütlichen Kaffeestube, im gesonderten Hinterstüble, in dem die Raucher ihr Refugium haben, oder aber unter freiem Himmel direkt auf dem Gutenbergplatz.

Und um nicht ausschließlich dem Charme der vergangenen Zeiten verpflichtet zu bleiben, gibt es auch immer wieder Neuheiten: beispielsweise ein spezielles INKA-Brot mit Amaranth, Dinkel, Hirse, Roggen, Hafer und Weizen. Oder eine neue Biermarke – seit diesem Sommer wird Rothaus ausgeschenkt. Der Wandel geht sogar am Maskottchen nicht vorbei, dem Esel Leon, der seit Kurzem nicht mehr in Schwarz-Lila grüßt, sondern in allen Farben des Regenbogens...


Mo-Fr 6-18.30 Uhr, Sa 6-14 Uhr, So 8-18 Uhr, Nelkenstr. 21, Karlsruhe, Tel. 0721/85 84 86
www.grossmudders.org

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...