Helden!-Kalender 2013

Stadtleben // Artikel vom 18.12.2012

Der nach oben strebende KSC lässt den Blick aufs neue Jahr doch gleich wesentlich vorfreudiger erscheinen.

Zurück in die Zukunft geht‘s derweil schon mal mit dem „Helden!“-Kalender 2013 (Verlag Block 1) und seinen Aufnahmen aus den Wildpark-Anfängen.

Die klassisch durchkomponierten Schwarz-Weiß-Motive des Karlsruher Fotografen Horst Schlesiger stammen aus den Jahren 1954 bis ’56, als der frisch fusionierte KSC seine größten Erfolge feierte und der alte Phönix-Platz zur neuen Heimat des Karlsruher Fußballs wurde.

15 Seiten zeigen (mit Unterstützung des Stadtarchivs) beispielsweise die Tribünenbauarbeiten, den Ausbau des Adenauerrings, Panoramaaufnahmen des Stadions, eine Luftaufnahme der amerikanischen Luftwaffe, Szenen des Eröffnungsspiels oder die Besucherscharen von einst.

Der DINA3-Kalender von „Auf, ihr Helden!“, dem Magazin für Fussballzeitgeschichten rund um den KSC, kostet 24 Euro inklusive Versand; als Weihnachtsangebot gibt es ihn zusammen mit dem Bildband „Im Wildpark“ für 35 Euro. Beim DFB-Pokal-Achtelfinalspiel gegen den SC Freiburg am Di, 18.12. können Fans den „Helden!“-Kalender 2013 am Stand vor dem Clubhaus auch versandkostenfrei für 20 Euro direkt in Empfang nehmen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...