Helden!-Kalender 2013

Stadtleben // Artikel vom 18.12.2012

Der nach oben strebende KSC lässt den Blick aufs neue Jahr doch gleich wesentlich vorfreudiger erscheinen.

Zurück in die Zukunft geht‘s derweil schon mal mit dem „Helden!“-Kalender 2013 (Verlag Block 1) und seinen Aufnahmen aus den Wildpark-Anfängen.

Die klassisch durchkomponierten Schwarz-Weiß-Motive des Karlsruher Fotografen Horst Schlesiger stammen aus den Jahren 1954 bis ’56, als der frisch fusionierte KSC seine größten Erfolge feierte und der alte Phönix-Platz zur neuen Heimat des Karlsruher Fußballs wurde.

15 Seiten zeigen (mit Unterstützung des Stadtarchivs) beispielsweise die Tribünenbauarbeiten, den Ausbau des Adenauerrings, Panoramaaufnahmen des Stadions, eine Luftaufnahme der amerikanischen Luftwaffe, Szenen des Eröffnungsspiels oder die Besucherscharen von einst.

Der DINA3-Kalender von „Auf, ihr Helden!“, dem Magazin für Fussballzeitgeschichten rund um den KSC, kostet 24 Euro inklusive Versand; als Weihnachtsangebot gibt es ihn zusammen mit dem Bildband „Im Wildpark“ für 35 Euro. Beim DFB-Pokal-Achtelfinalspiel gegen den SC Freiburg am Di, 18.12. können Fans den „Helden!“-Kalender 2013 am Stand vor dem Clubhaus auch versandkostenfrei für 20 Euro direkt in Empfang nehmen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...