Hotel Schwarzwald Panorama

Stadtleben // Artikel vom 18.01.2020

Hotel Schwarzwald Panorama

Dieses Bad Herrenalber Hotel verbindet Genuss und Selfness mit einem ökologisch-nachhaltigen Gesamtkonzept.

Die Gäste im Schwarzwald Panorama schöpfen schon beim Ausblick vom 850 Quadratmeter großen Spa-Bereich neue Energie; zur weiteren Wahl stehen Mineral-Thermal-Schwimmbad, Sauna, Massagen und andere Behandlungen, wobei die Beauty- und Gesundheitsexperten klassische Kosmetik- und Wellnessanwendungen mit Alternativmedizin und ganzheitlicher Lebenslehre kombinieren. Im Restaurant des Bioland-Partners mit Goldstatus genießt man Pfiffiges aus regional-internationaler Küche und mindestens 90 Prozent Bio-Anteil.

Für jeden Anlass bietet sich hier der passende Rahmen – ob Candle-Light-Vier-Gang-Dinner am Valentinstag inkl. zweier klimaneutraler Übernachtungen oder Traumhochzeit. Exklusiv werden auch standesamtliche Trauungen in einem individuell hergerichteten Raum oder im Freien auf der Terrasse vollzogen. Und dank der „Green Wedding“-Offerte (Re- oder Upcycling-Deko, fair gehandelte Spezialitäten und Kompensation aller entstandenen CO2-Emissionen) lässt sich der schönste Tag im Leben ganz nachhaltig gestalten. Mehr Infos auf den „Karlsruher Hochzeits- und Festtagen“ (Sa+So, 18.+19.1., Gartenhalle, Stand 330). -pat

Rehteichweg 22, Bad Herrenalb, Tel.: 07083/92 70
www.schwarzwald-panorama.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 25.04.2020

Das für den 25. und 26.4. geplante „Fest der Sinne“ zum Start in den Frühling findet in diesem Jahr nicht statt.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.04.2020

Wer den Jahrgang 2019 und die Trends der Pfälzer Weinszene kennenlernen möchte, pilgert nach Speyer.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Um den Karlsruher Einzelhandel und die Gastronomie während der Corona-Krise zu stärken, haben KME und CIK die Aktion „Dem Corona-Virus trotzen: Gemeinsam stehen wir das durch!“ gestartet.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Mit kreativen digitalen und smarten Angeboten überbrückt Karlsruhes Kulturszene den Corona-Shutdown.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.03.2020

Wenn bei jedem Onlinekauf eine Spende in die Kasse des Lieblingsvereins fließt, nennt man das Charity-Shopping.





Stadtleben // Tagestipp vom 24.03.2020

Restaurants müssen laut Corona-Verordnung der Landesregierung seit dem 21.3. geschlossen bleiben, der Thekenverkauf zur Mitnahme und Lieferservices sind aber weiterhin erlaubt.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.03.2020

Der Landtag von Ba-Wü hat in einer Sondersitzung am Do, 19.3. beschlossen, dass die Landesregierung Kredite von bis zu fünf Milliarden Euro zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und ihrer Folgen aufnehmen darf.



Stadtleben // Tagestipp vom 20.03.2020

Aus Sicherheitsgründen sagt die Karlsruher „Fridays For Future“-Ortsgruppe ihre Demonstration am 20.3. ab.