Im Schlachthof

Stadtleben // Artikel vom 05.11.2013

Wo sich einst die Händler auf der Viehbörse trafen, finden heute Restaurant und Kultur zueinander.

Das Besondere der Speisekarte im Schlachthof: internationale Gerichte wie Chicken-Curry und Marsaladosa, Spezialitäten des sri-lankanischen Küchenchefs.

Dazu gibt’s Pizza, Pasta und Rumpsteak, einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch (Mo-Fr) und ein Brunchbüfett (So 10-14 Uhr), das bei Frühstücksklassikern, Weißwürsten und hausgemachtem Brot anfängt, mit Salaten, Fleischgerichten, Gemüse und Quiches weitermacht und bei Waffeln zum Selbstbacken ausklingt.

Auf der Getränkekarte findet man Fair-Trade-Limonade, Tostino-Kaffee, Weine aus Italien und Frankreich sowie eine große Gin-, Rum- und Whiskey-Auswahl. Denn am Abend ist die Schlachthof-Gaststätte eine vielfrequentierte Location – auch dank der Veranstaltungen von Jazzclub und Kammertheater. Für Hochzeiten, Betriebsfeiern und Geburtstagspartys können die Räume ebenso gebucht werden. -pat

Durlacher Allee 64, Karlsruhe, Tel.: 0721/664 90 00, Mo-Fr 11.30-24 Uhr, Sa 17-24 Uhr, So Ruhetag (Ausnahme Sonntagsbrunch)
www.imschlachthof.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...