Internationale Musiktage in Speyer

Stadtleben // Artikel vom 27.09.2014

Von mittelalterlichen Klängen über Mendelssohn Bartholdy und Bruckner bis hin zu zeitgenössischer Musik spannt sich der musikalische Bogen dieses Festivals.

Den Auftakt macht am 27.9. eines der beliebtesten Oratorien der Musikgeschichte: Mendelssohns „Elias“ mit einem renommierten Solistenquartett, dem Barockorchester „L’ arpa festante“ sowie dem Mädchenchor am Dom und dem Domchor unter der Leitung von Markus Melchiori.

Geprägt von der intensiven Atmosphäre des Raums sind die Kryptakonzerte: Hier wird das Ensemble „White Raven“ die Konzertbesucher in das musikalische Mittelalter versetzen (28.9.) und das Ensemble „Marais Consort“ Renaissancemusik von Hans Leo Hassler zu Gehör bringen (7.10.).

Erstmalig ist die lettische Ausnahmeorganistin Iveta Apkalna zu Gast an der Speyerer Domorgel (5.10.), und zum Abschluss am 11.10. wird Anton Bruckners großes Glaubenszeugnis erklingen, seine 9. Symphonie. Erstmals koopieriert man für das Konzert des Hilliard Ensembles plus Saxofonist Jan Garbarek (3.10.) mit dem Festival „Enjoy Jazz“.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...