Internationales Bruchsaler Stadtfest

Stadtleben // Artikel vom 20.06.2014

Mehr als 120 Nationalitäten leben in Bruchsal zusammen; da ist es kein Leichtes, ins Gespräch zu kommen.

Weil das Feiern aber wohl fast überall auf der Welt verstanden wird, will die Stadt das interkulturelle Miteinander durch ein Fest fördern. Gruppen von der Albanischen Schule bis zum Türkischen Elternverein stellen sich und ihre Kultur vor – bei Musik, Tanz, Kinderschminken, Spielen, Speis und Trank. -pat


Sa, 21.6., 12-22 Uhr, Kübelmarkt/Otto-Oppenheimer-Platz, Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL