Isabel Sanchez – Modedesign für Pelz und Leder

Stadtleben // Artikel vom 11.12.2010

Wenn es um Pelze und Leder geht, ist man bei Isabel Sanchez gut aufgehoben.

Mit einer Mischung aus Boutique und Werkstatt hat sich die talentierte Modedesignerin seit Herbst in der Gartenstraße niedergelassen und bietet hier Bekleidung nach Maß, Umgestaltung und Beratung rund um die edlen Materialien an. Isabel Sanchez ist gelernte Damenschneiderin und rutschte durch Zufall in die hohe Kunst der Kürschnerei. Was gut ist, denn mit diesem Hintergrund ist sie offener für Experimente und versucht immer wieder, Unmögliches möglich zu machen.

Eine Jacke aus einem 100 Jahre alten Jutesack? Ein neongelber Rindsledermantel? Eine Lederhose? Alles kein Problem – an den Stangen im Atelier hängen Dutzende attraktiver und abenteuerlicher Stoff-, Leder- und Pelzkreationen. Jedes Stück ist ein Unikat, das natürlich auf Wunsch nachgeschneidert wird. Eine kleine und ziemlich beeindruckende Pelzkunde gibt es für jeden Kunden dazu.

Der Diskussion mit Tierschützern geht Isabel Sanchez im Übrigen nicht aus dem Weg. 90 Prozent der von ihr verarbeiteten Pelze sind Umarbeitungen aus alten Jacken und Mänteln, die ihr die Kunden bringen, und was die Neuanfertigungen angeht, hält sich Isabel Sanchez streng an den Artenschutz. Pelz ist schließlich Vertrauenssache. -mag

Gartenstr. 16a, Karlsruhe, Tel.: 0721/46 71 51 06, Mobil: 0173/891 01 96, Di/Mi/Fr 10.30-13 u. 14-18.30 Uhr, Sa 10.30-15 Uhr
www.isabel-sanchez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...