Isabel Sanchez – Modedesign für Pelz und Leder

Stadtleben // Artikel vom 11.12.2010

Wenn es um Pelze und Leder geht, ist man bei Isabel Sanchez gut aufgehoben.

Mit einer Mischung aus Boutique und Werkstatt hat sich die talentierte Modedesignerin seit Herbst in der Gartenstraße niedergelassen und bietet hier Bekleidung nach Maß, Umgestaltung und Beratung rund um die edlen Materialien an. Isabel Sanchez ist gelernte Damenschneiderin und rutschte durch Zufall in die hohe Kunst der Kürschnerei. Was gut ist, denn mit diesem Hintergrund ist sie offener für Experimente und versucht immer wieder, Unmögliches möglich zu machen.

Eine Jacke aus einem 100 Jahre alten Jutesack? Ein neongelber Rindsledermantel? Eine Lederhose? Alles kein Problem – an den Stangen im Atelier hängen Dutzende attraktiver und abenteuerlicher Stoff-, Leder- und Pelzkreationen. Jedes Stück ist ein Unikat, das natürlich auf Wunsch nachgeschneidert wird. Eine kleine und ziemlich beeindruckende Pelzkunde gibt es für jeden Kunden dazu.

Der Diskussion mit Tierschützern geht Isabel Sanchez im Übrigen nicht aus dem Weg. 90 Prozent der von ihr verarbeiteten Pelze sind Umarbeitungen aus alten Jacken und Mänteln, die ihr die Kunden bringen, und was die Neuanfertigungen angeht, hält sich Isabel Sanchez streng an den Artenschutz. Pelz ist schließlich Vertrauenssache. -mag

Gartenstr. 16a, Karlsruhe, Tel.: 0721/46 71 51 06, Mobil: 0173/891 01 96, Di/Mi/Fr 10.30-13 u. 14-18.30 Uhr, Sa 10.30-15 Uhr
www.isabel-sanchez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Stadtfest 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 07.10.2017

Was in den 80ern als kleines Lokal-Event begonnen hat, ist heute ein herbstliches Happening für Besucher aus der ganzen Region.

>   mehr lesen...