Kavantgarde TV: Künstlerkollektiv Apot Heke im Interview

Stadtleben // Artikel vom 06.07.2012

Zu Anfang hatte das Kollektiv seine Basis noch in einem alten Langensteinbacher Apothekengebäude.

Dieser Ort gab dem losen Verbund aus freischaffenden bildenden Künstlern, Fotografen (z.B. Fidelis Fuchs) und Musikern (z.B. Le Grand Uff Zaque) einen vorläufigen Namen - Alte Apotheke. Vor einigen Monaten ist das Kollektiv in den Karlsruher Rheinhafen umgezogen und hat sich daraufhin in Apot Heke umbenannt.

Im Kavantgarde-Interview erklären Tobi Talbot und Nesa Sarbaic, was sie von der Karlsruher Szene halten und was man in Zukunft von ihnen erwarten kann; außerdem berichten sie von ihren Erfahrungen auf der diesjährigen Kunstausstellung UND #7.

Am Fr, 6.7. sind einige Vertreter von Apot Heke bei der Meisterschüler-Ausstellung in der Kunstakademie anzutreffen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...