Koffer(t)raum

Stadtleben // Artikel vom 12.11.2012

Handwerk-Kunst-Design aus dem Koffer.

Ihren Ursprung haben Koffermärkte oder „Trunk Shows“ in den USA. Ein einfacher Koffer dient dabei als Showroom für handgemachte Produkte. „Wieviel Kreativität passt in einen Koffer?“, fragten sich die Organisatoren Heidi, Susanne und Matthias und wollen nun mit dem ersten „Koffermarkt“ in Ettlingen Antworten darauf geben.

In der Café-Lounge Bistropic präsentieren am 17.11. rund 30 Aussteller individuelle und ausgefallene Handmade-Produkte in aufgeklappten Vintage-Koffern. Eine kreative und vielfältige Mischung aus Kunst und Design, aus Filz und Papier, aus Stoff und vielem mehr – jeder Koffer ist eine kleine Welt für sich! Wer schöne Dinge liebt und Außergewöhnliches abseits von langweiliger Massenware sucht, sollte sich diesen Termin vormerken!

Sa, 17.11., 11-19 Uhr, Bistropic (Kino Kulisse), Dickhäuterplatz 17, Ettlingen, Eintritt frei
www.koffer-t-raum.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...