Kunst & Kultur in der Südstadt

Stadtleben // Artikel vom 29.04.2017

Im Spätherbst 2016 hat die Kreativszene der Südstadt erstmals geschlossen ihre Arbeits- und Ausstellungsräume geöffnet.

Zweimal jährlich soll die Kiez-Leistungsschau künftig stattfinden, bei der Künstler und Kulturschaffende sich und ihre Arbeiten präsentieren – darunter die Ateliers von Helga Sauvageot (Skulpturen und Objekte aus Bronze und Holz), Georg Bischof (Gemaltes, Gezeichnetes und Gedrucktes), Dieter Franke (informelle Ölmalerei auf Acrylglas und Leinwand) und Fahar Al Salih, dessen Besucher sich außerdem beim Action Painting austoben können.

Wer ein Stück bezahlbare Kunst mit nach Hause nehmen möchte, mietet bei Contemp-rent Malerei, Schwammbilder und Fotografien zum Monatspreis. Mit medialen und theatralen Ausschnitten seines sozialen Schaffens stellt sich der Werkraum vor. Sybille Werthner aka Bille Vanille bietet Schmuckstücke aus selbstbezogenen Stoffknöpfen und Strick-Merinowoll-Loopschals; originelles Kunsthandwerk und Eigenkreationen rund um seine „Uhrnikate“ findet man auch bei Tom Boller, in dessen Ladengalerie „Kunst & Kultur in der Südstadt“ um 19 Uhr mit dem Konzert von Elizabeth Shepherd und Michael Occhipinti ausklingt. Weitere Anlaufstellen: das Soul und der Electric Eel, die „Galerie mit Barbetrieb“. -pat

Sa+So, 29.+30.4., 15-19 Uhr, Südstadt, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...




Peter-und-Paul-Fest 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2018

Die Belagerung des kurpfälzischen Brettheims durch Herzog Ulrich von Württemberg 1504, das aus dem 16. Jahrhundert überlieferte „Peter-und-Paul-Freischießen“ und der „Schäfersprung“ sind die historischen Fakten und Traditionen, auf die sich das „Peter-und-Paul-Fest“ beruft.

>   mehr lesen...




„Lametta“-Bewerbungsschluss 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.06.2018

Die lässige Alternative zum üblichen Weihnachtsmarkteinerlei geht am 7. und 8.12. in die neunte Runde.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Villa Schönsinn Atelier

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

14 Jahre war Katrin Meiers Villa Schönsinn in Karlsruhe und Ettlingen ansässig.

>   mehr lesen...




25 Jahre „Watthalden Festival“

Stadtleben // Tagestipp vom 17.06.2018

Mit seinem stets stimmigen Programm zwischen Klassik, Jazz, Folk und Weltmusik, zu dem sich zumeist Tupfer aus Soul, Pop und Chanson gesellen, aber natürlich vor allem mit seiner tollen Atmosphäre im wunderschönen Ambiente des Watthaldenparks hat sich das Open Air zu einem identitätstiftenden Eventklassiker für die ganze Familie entwickelt, der nicht nur bis Karlsruhe und natürlich auch weit in das Albtal hinein eine große Strahlkraft besitzt.

>   mehr lesen...




7. Bergfried-Spectaculum

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Alle zwei Jahre kehrt das Mittelalter nach Bruchsal zurück.

>   mehr lesen...




1. Karlsruher Mobilitätsfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2018

Ober- und unterirdisch feiert Karlsruhe sein erstes verkehrsmittelübergreifendes „Mobilitätsfestival“.

>   mehr lesen...




Planetarium Orgelfabrik 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.06.2018

Fast 4.000 Besucher machten das erste Planetarium der Astrofotografen und Journalisten Gernot Meiser und Pascale Demy 2016 zu einem großen Erfolg.

>   mehr lesen...