Lapislazuli-Galerie

Stadtleben // Artikel vom 22.11.2010

Gerade einmal 30 Quadratmeter ist das Geschäft klein, in dem Schmuck und Steine wie der Schatz von Alibaba und den vierzig Räubern in den mannigfaltigsten Farben und Formen schimmern.

Neben dem namensgebenden Lapislazuli sind in der Galerie auch Aquamarin, Turmalin, Rubine, Kristalle und andere Mineralien zu finden. Auch sie sind wunderschön, doch der Lapislazuli mit seiner tiefblauen Tönung wird immer der Lieblingsstein des Inhabers Mike Nowak bleiben.

Seit zehn Jahren betreibt Nowak die Lapislazuli-Galerie, in der auch Schmuck, Kleinmöbel, Lampen, Teppiche und orientalische Accessoires erhältlich sind – doch der Verkauf und die Verarbeitung von edlen Steinen stehen eindeutig im Vordergrund. Rechtzeitig zur Weihnachtszeit werden hier auch neue Steine und Mineralien aus aller Welt eintreffen! -bes

Herrenstr.23/Gothaer Haus, Karlsruhe, Tel. 0721/160 77 81, Mo-Fr 10-19.30 Uhr, Sa 10-18.30 Uhr
www.lapislazuli-galerie.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL