Mehr Yoga auf der Matte

Stadtleben // Artikel vom 14.02.2007

Nach einem guten Start im Herbst haben Max Neunecker und Susi Wach vom Yogastudio "die Matte" ihr Programm erweitert.

Achtwöchige Anfängerkurse, in denen Schritt für Schritt Yogastellungen, Atemtechniken und Entspannungsübungen unterrichtet werden, finden nun montags und donnerstags statt. Nächster Kursstart ist Mo, 5.3., 18.15 Uhr. Für Fortgeschrittene ist der Einstieg in die fortlaufenden Kurse verschiedener Niveaustufen nach Voranmeldung jederzeit möglich. Außerdem finden zwei Meditationsabende am 23.2. und 20.4. um19 Uhr statt, die sich der Übung von innerer Ruhe, Klarheit und Achtsamkeit widmen. Die "Asana-Werkstatt" am Fr, 23.3., 19 Uhr ist ein Workshop für alle, die gerne intensivüben - mit viel Zeit für Tipps, Tricks und Variationen.

Weitere Infos beim Yogastudio "die Matte", Lessingstr. 1, Tel. 0721/830 3969, www.die-matte.de.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE



Modetrend Leder: Überraschend facettenreich

Stadtleben // Artikel vom 09.02.2016

Echtleder wird vor allem aufgrund seiner Eigenschaften als robustes, wasserundurchlässiges, hochwertiges und geschmeidiges Naturmaterial sehr geschätzt.

>   mehr lesen...


Mit dem Smartphone zum Valentinstags-Date?

Stadtleben // Artikel vom 09.02.2016

Der Valentinstag steht vor der Tür und mal wieder werden zahlreiche Singles vor diesem Tag der Liebenden erschaudern.

>   mehr lesen...




Umsonstflohmarkt

Stadtleben // Artikel vom 04.02.2016

Beim Umsonstflohmarkt der Libertären Gruppe Karlsruhe hat alles einen Preis.

>   mehr lesen...


Ist Grau das neue Schwarz?

Stadtleben // Artikel vom 04.02.2016

Trendfarben kommen und gehen, Grau bleibt.

>   mehr lesen...


Jetzt schon an die Sommerfigur denken

Stadtleben // Artikel vom 02.02.2016

Die Schlemmertage sind vorbei und die letzten Schoko-Weihnachtsmänner und Plätzchen sind nun auch endlich verdrückt.

>   mehr lesen...




7x7

Stadtleben // Artikel vom 01.02.2016

Spannende Geschäftsmodelle aus der Kultur- und Kreativwirtschaft und die dazugehörigen Unternehmen kennenlernen, netzwerken oder einfach einen unterhaltsamen Abend verleben – das steht unterm Strich beim eintritts- und anmeldungsfreien „7x7“.

>   mehr lesen...




Refucation: Deutsch für Flüchtlinge

Stadtleben // Artikel vom 31.01.2016

Die Zeit in der Erstunterkunft kann für einen Flüchtlinge lang und länger werden.

>   mehr lesen...


Global Game Jam 2016

Stadtleben // Artikel vom 29.01.2016

Innerhalb von 48 Stunden entstehen beim „Global Game Jam“ neue, einzigartige Computerspiele.

>   mehr lesen...




marketing ka – Die Non-Agentur

Stadtleben // Artikel vom 28.01.2016

Eine Agentur ist eine Agentur ist eine Agentur.

>   mehr lesen...