Mehr Yoga auf der Matte

Stadtleben // Artikel vom 14.02.2007

Nach einem guten Start im Herbst haben Max Neunecker und Susi Wach vom Yogastudio "die Matte" ihr Programm erweitert.

Achtwöchige Anfängerkurse, in denen Schritt für Schritt Yogastellungen, Atemtechniken und Entspannungsübungen unterrichtet werden, finden nun montags und donnerstags statt. Nächster Kursstart ist Mo, 5.3., 18.15 Uhr. Für Fortgeschrittene ist der Einstieg in die fortlaufenden Kurse verschiedener Niveaustufen nach Voranmeldung jederzeit möglich. Außerdem finden zwei Meditationsabende am 23.2. und 20.4. um19 Uhr statt, die sich der Übung von innerer Ruhe, Klarheit und Achtsamkeit widmen. Die "Asana-Werkstatt" am Fr, 23.3., 19 Uhr ist ein Workshop für alle, die gerne intensivüben - mit viel Zeit für Tipps, Tricks und Variationen.

Weitere Infos beim Yogastudio "die Matte", Lessingstr. 1, Tel. 0721/830 3969, www.die-matte.de.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 23.08.2019

In eine große Party- und Gourmetmeile verwandelt sich der Kurgarten vor dem Kurhaus beim „Kurpark-Meeting“ anlässlich der „Internationalen Galopprennwochen“.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.08.2019

Das 1904 eröffnete Weststadt-Traditionslokal feiert seinen Jahrestag.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.08.2019

Das im Sommer 1969 als Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung in die Geschichte eingegangene „Woodstock“-Festival feiert dieses Jahr 50. Jubiläum.



Stadtleben // Tagestipp vom 13.08.2019

Zum 30-Jährigen des Mauerfalls und dem zehnjährigen Bestehen der Juniorbotschafter des Deutsch-Französischen Jugendwerks haben sich 13 von ihnen auf den Weg zu einer grenzenlosen Fahrradtour gemacht.





Stadtleben // Tagestipp vom 08.08.2019

Um den Ursprung drehen sich die 2019er „Schlosslichtspiele“ unter dem Motto „Ein Sommer der Liebe und des Lebens. Hate Comes Late – Love Comes First“.





Stadtleben // Tagestipp vom 27.07.2019

Karlsruhes kreative Vielfalt mit den fürs Stadtbild wichtigen kleinen Läden zeigt sich vor allem in den Vierteln fernab des Kaiserstraßen-Trubels.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Auf den ruhigen Wassern des Parksees Kutzerweiher liegt sie malerisch im Herzen von Mannheims grünstem Areal.





Stadtleben // Tagestipp vom 26.07.2019

Wenn meine Frau scheinheilig fragt „Wo gehst du hin?“ fügt sie stets gleich hinzu: In dein schönes Mühlburg?





Stadtleben // Tagestipp vom 25.07.2019

Die Mauern der Klosterruine St. Peter und Paul bilden die Kulisse des „Calwer Klostersommer“-Festivals, zu dem jedes Jahr mehr als 15.000 Zuschauer strömen.