Art & Form Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 15.02.2007

Noch auf der Suche nach einem kleinen, feinen Geschenk oder einem ausgefallenen Deko-Artikel?

Dann einfachmal die Kaiserstraße verlassen und in die Waldstraße einbiegen: Dort findet man "Art & Form", das mit seiner ausgewählten Produktpalette einiges zu bieten hat.

Von französischen Pflegeprodukten(L'occitane) über dänische Mode (NoaNoa) bis hin zu extravaganten Raumdüften(Lampe Berger), hier kann man finden, was vor allem "fraus" Herz begehrt. Mit deutlich spürbarer frankophiler Ader führt das Ehepaar Peter seit nunmehr 15 Jahren das "Art &Form".

Die vielen Stammkunden lieben vor allem den herzlichen Service, hier nimmt man sich noch Zeit für den Kunden, steht beratend zur Seite und weist auch mal auf ein passendes, aber ausgefallenes Accessoire hin.

Die Produktpalette ist groß: Geschirr, Kerzen, Bücher, Schmuck (Fiva) und sogar CDs kann man hier finden. Abgerundet wird das Sortiment durch ausgewählte Kleidermarken wie Oska oder Krinés. Hier ist einfach alles aufeinander abgestimmt, das Lebensgefühl steht im Vordergrund und die Lust auf "mal was anderes". Deshalb wird das "Art & Form" auch regelmäßig themenbezogen dekoriert und bietet dann die entsprechenden Produkte an.

Dabei steht für das Ehepaar Peter immer im Vordergrund, dass sich ihre Kunden wohl fühlen, die Produkte qualitativ hochwertig und naturbelassen, die Preise aber nicht überteuert sind. Reinschauen lohnt sich also immer! -ds

Art & Form, Waldstr. 15, Tel. 0721/298 47,Mo-Mi 10-19 Uhr, Do 10-20 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...