Mint

Stadtleben // Artikel vom 12.02.2020

Das vor fünf Jahren eröffnete Mint vereint im ZKM-Lichthof Bistro, Café, Bar und Catering.

Grundsatz der anspruchsvollen, gesunden Küche mit regionalen und saisonalen Produkten, die teilweise aus dem eigenen Garten stammen: Gutes Essen ist hausgemacht! Das gilt auch für die von Meisterkonditorinnen-Hand vor Ort gebackenen allesamt selbst kreierten Torten und Kuchen (auch vegan und mit glutenfreien Zutaten). Zweimal die Woche wechselt die Mittagstischkarte.

Geburtstage, Familien- und Firmenfeiern, Tagungen, Kongresse, Jubiläen sowie andere Veranstaltungen bis 800 Personen verköstigt das Mint-Team von Inhaberin Katja Bock-Müller – die aus ihrer beruflichen Vorerfahrung Personalinstrumente großer Unternehmen wie flexible Arbeitszeiten, Überstundenkonten und faire Lohnmodelle mit Arbeitgeberzuschüssen erfolgreich auf die Gastronomie übertragen hat – mit Fingerfood, Snacks, Büffets oder auch einem Menü am Tisch.

Von Mi-So, 12.-16.2. umsorgt das Mint auf der „art“ erstmals die Gäste der VIP-Lounge und serviert seine hausgemachten süßen und salzigen Kreationen. -pat

Lorenzstr. 19, Karlsruhe, Tel.: 0178/415 59 27, Di 12-14 Uhr, Mi-Fr 9.30-18 Uhr, Sa+So 10.30-18 Uhr
www.mint-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Abgesagt: Silvester Dinner Ball 2021

Stadtleben // Artikel vom 31.12.2021

Zum Jahreswechsel erwartet die Gäste im Kurhaus Baden-Baden ein erlesenes Sechs-Gänge-Menü samt Livemusik im unverwechselbaren Ambiente des Bénazetsaals.

Weiterlesen …


Abgesagt: BBE-Tanztee an Weihnachten

Stadtleben // Artikel vom 26.12.2021

An einem entspannenden zweiten Weihnachtsfeiertagsnachmittag genießt man hier die vielseitige Tanzmusik der Baden-Badener Casino Band.

Weiterlesen …




Supernova 2021

Stadtleben // Artikel vom 03.12.2021

„Support Your Local Artists And Beyond“ lautet das erweiterte Motto der „Supernova“, die nach der „Small“-Edition dieses Jahr wieder eine kleine feine Auswahl von seriellen Unikaten und Gestaltungen von zeitgenössischen Karlsruher KünstlerInnen und Assoziierten präsentiert.

Weiterlesen …




Klunker für Uschi #12

Stadtleben // Artikel vom 03.12.2021

Nach vier Schrifthof-Jahren kommt „Uschi“ auf den Schlachthof zurück, wo die ProduzentInnen-Adventsschau wie schon 2016 teils parallel zur „Lametta“ angesetzt ist.

Weiterlesen …