Mountain-Bike, Nordic Walking, Wandern

Stadtleben // Artikel vom 30.05.2011

Die idyllische Landschaft mit herrlichen Trails und einsamen Pfaden macht das Durbachtal zu einem wahren Paradies für Mountainbiker.

Die Karte „Mountainbike-Paradies Offenburg und Renchtal“ mit rund 600 Kilometer ausgeschilderten Wegen weist den Weg zu den schönsten Strecken der Region. Tipps sind die Weinberg-Tour (20 Kilometer), „Rund ums Durbachtal“ (29 Kilometer) oder die St.-Wendelin-Tour (19 Kilometer), die Tourist Information bietet ganzjährig auch geführte Touren an.

Nordic Walking inmitten von Reben und Wald, das bietet das „DSV nordic aktiv Walking Zentrum Ortenau“ auf acht Strecken mit insgesamt 50 Kilometern Länge. Vier Strecken gehen von Durbach aus, und es wird eine spezielle Durbach-Tour für Fortgeschrittene angeboten (Länge rund fünf Kilometer). Wer die Nähe der Natur sucht, aber einfach „nur“ wandern möchte, findet Wald, Wiesen und endlose Weinberge direkt vor der Haustüre.

In der Wanderkarte „Rund ums Durbachtal“ sind rund 160 Kilometer schöne und bestens ausgeschilderte Wanderwege zu finden. Die Karten sind in der gut aufgestellten Tourist-Info erhältlich. Der extravaganteste „Wanderweg“ aber ist sicherlich der Skulpturenpark.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...