Neueröffnung: Ganzheitlichsein

Stadtleben // Artikel vom 23.03.2016

Mit ihrer Praxis für Gesundheit eröffnet Ramona-Elena Zimmermann seit Jahresanfang drei „Sanfte Wege zu mehr Wohlbefinden“.

Ob in Form klärender Beratungsgespräche, Körper und Seele harmonisierendem Jin Shin Jyutsu oder einer hawaiianischen Massage – die Gesundheitspraktikerin (BfG) für Persönlichkeitsentwicklung unterstützt nahe des Gutenbergplatzes dabei, mehr innere Ruhe und Zufriedenheit zu erlangen.

Über Methoden wie die Systemaufstellung mit Figuren lässt sich ein hilfreicher und befreiender Perspektivwechsel vollziehen, der vermeintlich festgefahrene Konflikte lösen kann; und zwar sowohl mit sich selbst als auch in zwischenmenschlichen Beziehungen. Gleichfalls wohltuend auf der körperlichen Ebene sind das japanische Heilströmen und Lomi-Lomi-Massagen, die ebenso Raum schaffen, den Ist-Zustand entspannt wahrzunehmen und Belastendes loszulassen. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL