Neueröffnung: Seltenschräg

Stadtleben // Artikel vom 15.09.2012

Mit der Wegwerfgesellschaft kann sie nichts anfangen.

Bei Claudia Rist landet jedenfalls kein Schnipsel ungenutzt im Müll. Stoffe aller Art, Papier, Folie, aber auch Gummi, Teppichboden und Leder – in ihrem neuen Geschenkeladen Seltenschräg verarbeitet sie, was der Faden hält. Dabei entsteht an der altgedienten Adler-Schuhmachernähmaschine Praktisches und Schönes wie Taschen, Geldbeutel, Klamotten, Handy- und Heftschoner.

Auf Wunsch wird ganz nach Kundenvorstellung produziert. Ebenso gerne gesehen ist, wer seine abgetragenen Lieblingsteile erhalten oder mit einer Applikation verzieren möchte. Zehn- bis 16-Jährige können ihre Ideen in den „Nähzirkus“-Mitmachkursen freitagnachmittags selbst verarbeiten. Die Termine lassen sich individuell legen, einmal im Monat gibt es Einsteigerkurse.

Und für Kindergeburtstage bietet sich Seltenschräg als außergewöhnlicher Zwei-Stunden-Programmpunkt mit frei wählbarem Motto an. Außerdem räumt Claudia Rist Karlsruher Kunsthandwerker-Labels in ihrem schönen großen Schaufenster ein Plätzchen ein, um Kommissionsware zu verkaufen. -pat

Eröffnung: Sa, 15.9., 11-16 Uhr, Tullastr. 82, Tel.: 0721/201 04 17, Di+Do 8-19 Uhr und nach Vereinbarung
www.seltenschraeg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...