Originelle Maßschuhe

Stadtleben // Artikel vom 21.10.2014

Benjamin Bigot ist Karlsruhes Maßschuhmacher.

In seinem Grötzinger Ladenatelier, das er sich mit Schmuckdesignerin Leonore Jock und Filmemacher-Neuzugang Marc Uhlig teilt, entsteht hochwertiges unikates Lederschuhwerk für sie und ihn, das passt wie angegossen! Rund 50 Stunden und 200 Arbeitsschritte vom ersten Maßnehmen übers Modellieren, Nähen, Klopfen und Zwicken bis zum Ausputz dauert es, dann ist das neue Paar ausgehfertig.

Farbe und Form sind dabei keine Grenzen gesetzt, der originelle Schuh ist von der Leiste bis zur Sohle auf Wunsch und Kunde abgestimmt, erlaubt ist, was Gefallen findet. Seit September gibt Bigot die althergebrachten Fertigungstechniken, mit denen sich auch heute noch modische Schuhe schustern lassen, an seine Auszubildende Anna Haas weiter. Wie man das Schuhwerk richtig pflegt, erläutert er nach vorheriger Anmeldung beim Schuhputzkurs am Sa, 15.11. von 16 bis 20 Uhr. -pat

Niddastr. 26, Karlsruhe, Tel.: 0176/96 82 75 50, Do+Fr 10-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr u. n. Vereinb.
www.originelleschuhe.de
www.facebook.com/originelleschuhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...