Papa Corleone

Stadtleben // Artikel vom 05.10.2012

Das Ladengeschäft der Pastamanufaktur in der Gellertstraße hat ausverkauft, die handgemachten Nudelspezialitäten von Papa Corleone gibt es ab Oktober aber weiterhin im Restaurant am Gutenbergplatz – angerichtet oder zum Daheimkochen.

Wieso (der Bio-Apfel aus Chile ökonomischer sein soll als der heimische)? Weshalb (so viele Lebensmittel weggeworfen werden, bevor sie in den Handel kommen)? Und warum (der Bauer nicht den verdienten Preis für seine Milch erzielen kann)?

Diese und andere Fragen beantwortet „Papa“ Ingo Zimmermann bei den neuen Kinderkochkursen an Schulen und in der Manufaktur, wo auch Erwachsene und Gruppen etwas dazulernen können: das Bewusstsein für nahrhaftes, geschmackvolles und gesundes Essen aus saisonalem Angebot, vermengt mit etwas Historie sowie weiterem Hintergrundwissen – und damit den monatlichen „Schlemmerreisen“ nicht unähnlich, wenn im Restaurant mottogemäße Geschichten und Leckereien aufgetischt werden. Die Termine stehen online auf der Corleone-Website. -pat

Gutenbergstr. 5, Karlsruhe, Tel.: 0721/84 08 99 55
www.papa-corleone.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...