Papa Corleone

Stadtleben // Artikel vom 09.08.2013

Frischer als bei Ingo Zimmermann alias Papa Corleone sind die Ravioli wohl nirgends in der Stadt.

Schließlich kommen sie aus der hauseigenen Pastamanufaktur! Besonders beliebt: der nun wieder vor dem Restaurant direkt am Gutenbergplatz aufgetragene Mittagstisch (Mo-Sa 11-15 Uhr) mit Vorspeise, Pastavarianten, Tagesgericht und Minidessert; von Mittwoch bis Samstag kommt außerdem die kleine, aber feine Abendkarte dazu.

Drei ganz unterschiedliche Ziele steuert die mit Geschichten, Wissenswertem, Musik und den entsprechenden Getränken vermengte kulinarische „Schlemmerreise“ an: Feine Pastagerichte aus allen Ecken des Globus stehen bei „Die große Pastaweltreise“ (28.7.) auf dem Speiseplan, gefolgt von leichten Mittelmeergerichten zum „Sommer auf der Sonneninsel Sardinien“ (25.8.). Mit Deftigem und Feinem geht’s dann „Ab in die Dolomiten“ (22.9.). Papas Beste gibt es im Übrigen direkt aus dem Restaurant-Kühlschrank auch zum Zuhausegenießen. -pat

Gutenbergstr. 5, Karlsruhe, Tel.: 0721/84 08 99 55, Mittagstisch: Mo-Sa 11-15 Uhr, Abendkarte: Mi-Sa 18-23 Uhr
www.papa-corleone.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 5?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL