Rad+Tat

Stadtleben // Artikel vom 09.01.2012

Der Name ist Programm.

Die Auswahl an Fahrrad-Marken und Modellen, das aktuelle Zubehör-Programm, die individuelle Kundenberatung und der umfangreiche Werkstattservice zeichnen das Fahrradgeschäft in der südlichen Waldstraße aus. Das Angebot reicht vom exzellenten Reise-Touren-Rad über City-Räder für die tägliche Fahrt und sportlich-leichte Trekking-, Fitness- oder Mountainbikes bis hin zu Falträdern, Pedelecs und Kinderrädern. Für die Kleinen zeichnet sich Rad+Tat auch als Spezialist für Kinderanhänger aus.

Alles nötige und praktische Zubehör vom Radcomputer bis zur Ortlieb-Tasche gibt es obendrein, und nach dem Kauf setzt sich der Service fort – Inspektionen, Reparaturen und der gründliche Wintercheck machen die Sache rund. Unter den angebotenen Marken finden sich auffallend viele deutsche Hersteller: Riese&Müller, Steppenwolf, Utopia oder die VSF Fahrradmanufaktur sind hier nur einige Namen.

Apropos VSF: Hinter diesem Kürzel steckt ein unabhängiger Branchenverband, der sich für alle Belange rund ums Radfahren zuständig sieht. „Rad+Tat“ ist als einziger Karlsruher Fahrradhändler Mitglied im Verband – was nicht nur für hohe Servicestandards und Kundenfreundlichkeit bürgt, sondern auch signalisiert, dass man hier einen echten Interessenvertreter pro Fahrrad gefunden hat! -bes

Waldstr. 58, Karlsruhe, Tel.: 0721/222 38, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.radundtat.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...