Ruhe, Stille, Poesie

Stadtleben // Artikel vom 17.04.2010

Wer würde nicht gerne mal das Handy ausschalten, den Laptop zuklappen und wie Hape Kerkeling fröhlich rufen: „Ich bin dann mal weg...“?!

Auch ADS-Kinder werden übrigens als alternative Therapie zu Ritalin ins Gebirge geschickt, fernab jeglicher Datenübertragung und Hektik. Da hat der Maler Theo Greiner wohl Recht: In unserer Zeit, in der Mobilität, Geschwindigkeit und permanente Verfügbarkeit zu den unabdingbaren Konditionen zählen, kommt den „stillen“ Bildern durchaus wieder Bedeutung zu.

„Neben ihrem einfachen Da-Sein – das bei aller hektischen Betriebsamkeit vielleicht oftmals übersehen wird – helfen sie, menschliche Freiräume zu entdecken, zu bewahren“, erklärt der Künstler. Er malt Landschaften, in märchenhaftes Licht getaucht, beinahe entrückt und fast schon meditativ. Neue Arbeiten des Künstlers sind vom 18.4. bis Mitte Mai im Restaurant fünf in der Nordstadt zu sehen. -ub

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...