Schere und Kamm

Stadtleben // Artikel vom 27.11.2015

Nach den beiden Hauptarbeitsgeräten ist der Friseursalon von Melissa und Eric Schneider benannt.

Damit sorgen sie für präzise Schnitte und typgerechtes Styling; besonders erfahren sind die beiden, wenn es um chemiefreies Färben auf natürlicher Basis geht. Wobei die Henna, Amla und Indigo enthaltenden Pflanzenhaarfarben von Khadi, einem der größten Anbieter von Naturkosmetik, nicht nur für Allergiker äußerst effektvolle Alternativen darstellen.

Als ganzjährige Dreingabe gibt’s Moshiki-Wickelröcke sowie die Düfte des Karlsruher Designers Riaz Dan, und zur Adventszeit eröffnet in den Regalen des La-Biosthetique-Salons traditionell der Hobbykunsthandwerkermarkt mit selbstgemachtem Schmuck und weihnachtlichen Deko-Artikeln, Mützen, Schals und anderen Accessoires. -pat

Douglasstr. 15, Karlsruhe, Tel.: 0721/242 69, Di-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-15 Uhr
www.schereundkamm.de
www.facebook.com/schereundkamm.friseur

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL