Sophisticated Living

Stadtleben // Artikel vom 09.11.2010

Als „alter Hase“ der Branche fühlt sich Ralf Hüllemann in allen Bereichen des Wohndesigns zuhause.

Sophisticated Living hat er von der Pike an aufgezogen. Heute hat sich der Hersteller handgemachter junger Polstermöbel vom Sessel bis zur Chaiselongue zum europaweit renommierten Unternehmen mit 60 Mitarbeitern entwickelt. Im Juni eröffnete der erste Showroom in der Durlacher RaumFabrik. Hier lässt es sich in angenehm kreativer Atmosphäre stöbern.

Inspiration gibt es genug, denn neben den eigenen Polstermöbeln und Stoffen laden auch Teppiche von Kymo, luxuriöse Feuerstellen von Safretti, Regalsysteme des Schweizer Herstellers xilobis, Raumdüfte, Kabel, Kunst und extravagante Leuchten vom Karlsruher Designerduo Hüttners zum kreativen Einrichten ein. In den klaren, kubischen Formen der Sofas, Betten und Einsitzer kommen deutsche Wertarbeit und italienischer Chic zusammen.

Die große Auswahl an klassischen und gemusterten Bezügen macht die Vielfalt groß und die Auswahl nicht leicht. Von der Ecklösung bis zum Einsitzer sind alle Modelle übrigens flexibel kombinierbar und werden auf Wunsch an die konkrete Wohnsituation angepasst. Guter Service ist im Preis inbegriffen – die umfassende Direktberatung vom Hersteller kann eben kein Möbelhaus toppen.

Als besonderes Plus bietet Sophisticated Living seinen Kunden individuelle Vor-Ort-Beratung und Sonderanfertigungen bei unveränderter Lieferzeit und unschlagbarer Preis-Leistung an. Sogar Fremdmaterialien werden verarbeitet. Wer seinen Traumstoff mitbringt, kann geliebten Vorhangschals und Lieblingskleidern zu neuem Leben und seinem Möbel zu einer ganz persönlichen Note verhelfen. -fb

Sophisticated Living, Amalienbadstr. 41 / Bau 53, Karlsruhe, Tel.: 0721/68 03 28- 0, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
www.sophisticated-living.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...