Sophisticated Living

Stadtleben // Artikel vom 09.11.2010

Als „alter Hase“ der Branche fühlt sich Ralf Hüllemann in allen Bereichen des Wohndesigns zuhause.

Sophisticated Living hat er von der Pike an aufgezogen. Heute hat sich der Hersteller handgemachter junger Polstermöbel vom Sessel bis zur Chaiselongue zum europaweit renommierten Unternehmen mit 60 Mitarbeitern entwickelt. Im Juni eröffnete der erste Showroom in der Durlacher RaumFabrik. Hier lässt es sich in angenehm kreativer Atmosphäre stöbern.

Inspiration gibt es genug, denn neben den eigenen Polstermöbeln und Stoffen laden auch Teppiche von Kymo, luxuriöse Feuerstellen von Safretti, Regalsysteme des Schweizer Herstellers xilobis, Raumdüfte, Kabel, Kunst und extravagante Leuchten vom Karlsruher Designerduo Hüttners zum kreativen Einrichten ein. In den klaren, kubischen Formen der Sofas, Betten und Einsitzer kommen deutsche Wertarbeit und italienischer Chic zusammen.

Die große Auswahl an klassischen und gemusterten Bezügen macht die Vielfalt groß und die Auswahl nicht leicht. Von der Ecklösung bis zum Einsitzer sind alle Modelle übrigens flexibel kombinierbar und werden auf Wunsch an die konkrete Wohnsituation angepasst. Guter Service ist im Preis inbegriffen – die umfassende Direktberatung vom Hersteller kann eben kein Möbelhaus toppen.

Als besonderes Plus bietet Sophisticated Living seinen Kunden individuelle Vor-Ort-Beratung und Sonderanfertigungen bei unveränderter Lieferzeit und unschlagbarer Preis-Leistung an. Sogar Fremdmaterialien werden verarbeitet. Wer seinen Traumstoff mitbringt, kann geliebten Vorhangschals und Lieblingskleidern zu neuem Leben und seinem Möbel zu einer ganz persönlichen Note verhelfen. -fb

Sophisticated Living, Amalienbadstr. 41 / Bau 53, Karlsruhe, Tel.: 0721/68 03 28- 0, Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 11-16 Uhr
www.sophisticated-living.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...